Die gelbe Knolle wird in vielen asiatischen Ländern auch „Gewürz des Lebens“ genannt.  Das Gewürz verfügt über mehrere gesundheitsfördernden Eigenschaften, unter anderen:

  • Wirkt es entzündungshemmend,
  • regt es die Leberfunktion an
  • und unterstützt den Körper bei der Entgiftung

Die Zugabe von schwarzem Pfeffer und Ingwer regen die Verdauung an und unterstützen den Stoffwechsel.

Golden Latte – Rezept für 2 Portionen

  • 500 ml Hafermilch
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Pfeffer
  • Ein kleines Stück Ingwer
  1. Erhitz zwei bis drei Minuten die Hafermilch, bis sie heiß ist. Die Milch sollte aber nicht kochen.
  2. Kurkuma, Zimt, Honig, Ingwer und Pfeffer unterrühren und kurz ziehen lassen.
  3. Die Milch anschließend mit einem feinen Sieb passieren und nach Wunsch mit einem Milchaufschäumer etwas aufschäumen.

Sehr gut schmeckt die goldene Latte zu einem Stück veganen Kuchen oder Torte, Schokokeksen oder als Heißgetränk zum Frühstück.

Guten Appetit!